Wildschweinjagd gefordert: Gefährliche Begegnungen zwischen Schwarzkitteln und Anwohnern

Anzeigen

Der Berliner Ortsteil Lichterfelde-Süd leidet unter einer Wildschweinplage. Die Kommunalpolitiker haben jetzt reagiert. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Steglitz-Zehlendorf hat am Mittwoch das Bezirksamt aufgefordert, „bei den zuständigen Stellen in Berlin und Brandenburg eine Wildschweinjagd in Lichterfelde-Süd beziehungsweise der Osdorfer Gemarkung anzuregen.“