Weihnachtliches vom Oberlinhaus

Potsdam. Auch das Oberlinhaus – diakonischer Anbieter für spezialisierte Leistungen im Bereich Teilhabe, Gesundheit, Bildung und Arbeit  und “beheimatet” in Potsdam-Babelsberg – lädt zu diversen vorweihnachtlichen Aktivitäten ein.


Adventsmarkt der Oberlin Werkstätten

Traditionell veranstalten die Oberlin Werkstätten jährlich einen Adventsmarkt in der Vorweihnachtszeit, bei dem handgearbeitete Weihnachtsartikel und Werkstattprodukte verkauft werden. Zudem gibt es ein weihnachtliches Café und Kulinarisches im Innenhof. Kinder werden mit verschiedenen Bastelangeboten unterhalten. Interessierte erhalten eine Führung durch die Werkstätten für Menschen mit Behinderung.

Zeit: 4. Dezember, 14.30 bis 18 Uhr

Ort: Oberlin Werkstätten, Hermannswerder 5


Adventsmarkt mit allen Sinnen im Oberlinhaus

Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie in besonderer Atmosphäre: Markttreiben mit Handwerk und Selbstgemachtem, Gottesdienst mit Nikolausspiel, Konzerte und Theater, gemeinsames Singen und Basteln, Eselreiten und eine Eisenbahn. Der Eintritt ist frei.

Zeit: 7. Dezember, 14 bis 18 Uhr

Ort: Oberlinhaus, Rudolf-Breitscheid-Str. 24


Premiere: Inklusives Theaterstück “Das Weihnachtswunder”

Im Theater MITEINANDER stehen Beschäftigte der Oberlin Werkstätten und Auszubildende der Beruflichen Schulen Hermannswerder gemeinsam auf der Bühne und machen mit Spielfreude, viel Musik und kleinen Handicaps großes Theater. Dieses Jahr präsentieren sie ein geisterhaftes Vergnügen für die ganze Familie nach der berühmten “Weihnachtsgeschichte” von Charles Dickens. Gefördert wird das Projekt aus Mitteln der Aktion Mensch.

Zeit: 10. Dezember, 18 Uhr

Ort: Inselkirche Potsdam-Hermannswerder, Hermannswerder 7


Weihnachtssingen im Karli

Nach der erfolgreichen zweiten Runde mit 4.500 Teilnehmern im letzten Jahr laden das Oberlinhaus und Babelsberg 03 wieder zum gemeinsamen Weihnachts-Lieder-Singen ein. Zwei Tage vor Heiligabend wird die Flutlichtanlage erneut gelöscht, und das Stadion taucht in stimmungsvollen Lichterschein tausendfacher Kerzen. Ein 30-köpfiger Chor wird vom Rasen aus die Besucher des dann dritten Weihnachtssingens unterstützen.

Eintritt an der Abendkasse: 5 Euro, (4 Euro bei Vorverkauf über Babelsberg 03), Kinder bis 14 Jahre frei.Um das Mitbringen einer eigenen Kerze wird gebeten.         red/hei

Zeit: 22. Dezember, 18. bis 19.30 Uhr

Ort: Karl-Liebknecht-Straße 90, 14482 Potsdam

%d Bloggern gefällt das: