Theaterpreis „Faust“ : Aribert Reimann für Lebenswerk geehrt

Er gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Komponisten: Aribert Reimann. Am Samstagabend ist der Berliner, der auch als Pianist und Musikwissenschaftler erfolgreich ist, für sein Lebenswerk mit dem Deutschen Theaterpreis „Der Faust“ ausgezeichnet worden. Reimann sei ein Global Player und seine Musik omnipräsent, sagte Musikkritikerin Eleonore Büning in ihrer Laudatio während der Gala in Regensburg. Reimann habe sein Publikum gefunden, wie kaum ein anderer lebender Opern-Komponist. „Schwieriger ist es, den Menschen und Komponisten Reimann zu beschreiben. Er hat so viele verschiedene Seiten. Er passt irgendwie…Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung

%d Bloggern gefällt das: