Radfahrer nimmt Motorrad die Vorfahrt (Landeshauptstadt Potsdam, Nördliche Innenstadt, Jägerallee)

Gestern Nachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Jägerallee in Potsdam. Beteiligt waren ein 49-jähriger Fahrradfahrer und ein 53-jähriger Motorradfahrer, die beide die Jägerallee stadteinwärts befuhren. Der 49-jährige Radfahrer scherte unvermittelt nach links aus, um nach links abzubiegen und missachtete den von hinten kommenden ebenfalls in die Richtung fahrenden Motorradfahrer. Beide kollidierten miteinander und stürzten. Beide Männer wurden hierbei leicht verletzt. Die Polizisten nahmen eine Verkehrsunfallanzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr auf.

Dienstag, 03.12.2019, 17:13 Uhr

%d Bloggern gefällt das: