Lollapalooza in Berlin: Line-Up, Tickets, Gelände – Das müssen Sie zum Festival wissen

Am Samstag, dem 7. September startet im Olympiapark und Olympiastadion in Berlin das Lollapalooza-Festival 2019. 85.000 Besucher werden pro Festival-Tag erwartet. Hier finden Sie alle Infos rund um Tickets, das Line-Up und das Festival-Gelände.

Tickets für das Lollapalooza Berlin am 7. und 8. September 2019

Tickets können über die Webseite des Festivals gekauft werden. Es gibt gestaffelte Preise. Das 2-Tage-Ticket kostet zwischen 149 Euro und 169 Euro. Das Tagesticket kostet 89 Euro. Kindertickets sind bereits ausverkauft. Der Veranstalter empfiehlt, die Tickets über die offiziellen Verkaufsstellen, wie zum Beispiel Ticketmaster zu kaufen und warnt vor Kartenkäufen durch Drittanbieter

Mit der U-Bahn zum Lollapalooza 2019 in Berlin

Da es keine Parkplätze am Olympiastadion gibt, raten die Veranstalter, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Die nächsten Bahnhöfe sind S-Bahnhof Olympiastadion, U-Bahnhof Olympiastadion und der S-Bahnhof Pichelsberg. 

Am Samstagabend fahren die S- und U-Bahnen durch, ab 01.00 Uhr alle 30 Minuten. Am Sonntagabend bringen Euch die letzten Züge um ca. 00.30 Uhr nach Hause.

Line-Up – Diese Bands spielen beim Lollapalooza 2019 in Berlin

Am Wochenende vom 7. und 8. September werden internationale sowie nationale Musik-Acts das Publikum im Berliner Olympiastadion und Olympiapark begeistern.

Musikfans können die einzigen Deutschlandshows von Kings Of Leon und Swedish House Mafia erleben, außerdem Auftritte von Twenty One Pilots und Martin Garrix sowie unter anderem die Durchstarter Billie Eilish, Khalid und 6lack. Zu den bekannten Namen gehören auch Marteria & Casper, Rita Ora, Scooter und Dendemann.

Das Lollapalooza Line-Uup. Die wichtigsten Bands und Künstler beim Lollapalooza in Berlin im Überblick:

Kings of Leon (Main Stage North, Sonntag, 20.15 Uhr)
Swedish House Mafia (Main Stage South, Samstag, 21.25 Uhr)
Twenty One Pilots (Main Stage North, Samstag, 19.55 Uhr)
Billie Eilish (Main Stage North, Samstag, 17.25 Uhr)
Kraftklub (Main Stage South, Sonntag, 18.45 Uhr)
Martin Garrix (Perry’s Stage, Sonntag, 20.30 Uhr)
Marteria & Casper (Main Stage South, Samstag, 18.25 Uhr)
Rita Ora (Main Stage South, Sonntag, 14.30 Uhr)
Scooter (Perry’s Stage, Samstag, 17.30 Uhr)
Underworld (Sonnabend, Perry’s Stage, 21.30 Uhr)

Line-Up Lollapalooza

Das Line-Up des Festivals.

Foto:

Lollapalooza

Olympiapark und Olympiastadion in Berlin: Das Lollapalooza-Festivalgelände

2018 zog das Festival nach Stationen auf dem Tempelhofer Feld, dem Treptower Park und der Galopprennbahn Hoppegarten ins Olympiastadion. Eine Karte des Festivalgeländes finden Sie auf der Seite des Veranstalter. 

Festivalgelände Lollapalooza

Das Festivalgelände. 

Foto:

Lollapalooza

Das ist beim Lollapalooza Berlin 2019 verboten

Taschen und Rucksäcke bis zu einer Größe von DIN-A4 sind erlaubt. Folgende Gegenstände sind verboten. 

  • Rucksäcke, Taschen größer als DIN A4 (Eine Aufbewahrungsoption sind die Schließfächer am Hauptbahnhof)
  • professionelles Kamera- und Tonaufzeichnungsequipment, Stative, Objektive oder andere Kamera-Utensilien
  • Go Pros, Drohnen und Selfie Sticks
  • Glasbehälter (auch Parfümflaschen), Hartverpackungen
  • Kanister, Ein- oder Mehrwegflaschen, aus PET (z.B. Limonade, Mineralwasser etc.), Tetra Paks, Becher, Trinkrucksäcke oder -beutel größer als A4
  • Dosen (auch Haarspray, Deo etc.)
  • CS-Gas, Pfefferspray, Tierabwehrsprays

Die vollständige Liste verbotener Gegenstände finden Sie auf der Webseite. 

Lollapalooza Berlin 2019: Das müssen Anwohner wissen

Anwohner, die sich in irgendeiner Weise durch das Festival gestört fühlen, können die Lärmschutz-Hotline unter den Nummern 0177-7113659 und 0177-7113546 anrufen. Außerdem gibt es eine E-Mail-Adresse für Anwohnerbeschwerden:  nachbarschaft@lollapaloozade.com. Weitere Hinweise für Anwohner finden Sie auf der Webseite des Festival. (BLZ)

%d Bloggern gefällt das: