Fußgänger bei Unfall schwer verletzt- Polizei sucht Zeugen (Landeshauptstadt Potsdam, Friedrich-Engels-Straße)

            

Am Mittwochmorgen kollidierte im Bereich Friedrich-Engels-Straße, nach derzeitigen Erkenntnissen auf einem Fußweg vor dem Hauptbahnhof, ein Radfahrer mit einem Fußgänger. Der 80-jährige Fußgänger wurde bei dem Unfall schwer verletzt und durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht, wo er nun stationär behandelt wird. Da der Polizei derzeit keine detaillierten Angaben zum Unfallgeschehen vorliegen, bittet sie Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich in der Inspektion Potsdam, unter 0331-55080, zu melden.

Mittwoch, 26.02.2020, 09:45 Uhr

%d Bloggern gefällt das: