Elbe-Elster-Land

Das Elbe-Elster-Land liegt im Süden Brandenburgs. Hier kommen Radler auf ihre Kosten. Über 700 Kilometer Radweg führen durch die Natur des Elbe-Elster-Landes, vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten.

Die Stadt Finsterwalde ist die größte Gemeinde im Elbe-Elster-Land. Der Marktplatz und das barocke Rathaus prägen die historische Innenstadt. Besonders sehenswert ist die Trinitatiskirche mit ihrem prächtigen Renaissancegiebel. Das Schloss Finsterwalde wurde im 14. Jahrhundert errichtet und gilt ebenfalls als kunstvoller Renaissancebau. Heute ist es Sitz der Stadtverwaltung. Die historischen Räume des Anwesens können allerdings weiterhin besichtigt werden. Eine der bekanntesten Veranstaltungen in ganz Brandenburg ist das Sängerfest von Finsterwalde. Auf mehreren Bühnen gibt es hier alle zwei Jahre Musik von Klassik bis Rock.

Im Elbe-Elster-Land befindet sich die älteste Brikettfabrik Europas. In den Hallen der „Louise“ finden neben Kunst- und Fotoausstellungen auch Konzerte statt. Ausserdem beherbergt die Fabrik ein Museum, das Besuchern einen ausführlichen Einblick in die Bergbaugeschichte gibt.

Südlich der Ortschaft Lichterfeld im Elbe-Elster-Land befindet sich das Besucherbergwerk „Abraumförderbrücke F 60“. Prunkstück des Bergwerkes ist eine 502 Meter lange und 11.000 Tonnen schwere Abraumförderbrücke. Zwischen 1991 und 1992 wurde mithilfe dieses Stahlgiganten Braunkohle gefördert. Heute bietet die Brücke mit ihrer Aussichtsplattform einen beindruckenden Ausblick auf die gesamte Region.

In der Kleinstadt Elsterwerda können Besucher die Sehenswürdigkeiten Sünd-Brandenburgs in Miniaturform bestaunen. Der Miniaturpark Elsterwerder bietet auf insgesamt 30.000 Quadratmeter Gebäudemodelle von Burgen, Türmen und Schlössern aus der Region. Zu den Höhepunkten der Ausstellung zählt ein Nachbau des Elbeflusslaufes mit eigenem Hafen.

Das könnte Sie auch interessieren:
Fläming
Fläming Im südwestlichen Brandenburg befindet sich der Fläming, ein Höhenzug der während der Eiszeit entstand. Benannt ist die Region nach dem Volksstamm der Flamen, die sich hier im 12. Jahrhundert …
Havelland
Havelland Im westlichen Brandenburg, nahe der Hauptstadt Berlin, befindet sich das Havelland. Die Region verdankt ihren Namen der Havel, einem Fluss der das Gebiet durchfließt. Entlang der Havel …