Ex-Pirat wegen „Bullendreck“-Tweet verurteilt

Thomas Goede, ehemaliger Brandenburger Piraten-Politiker, ist wegen eines diffamierenden Tweets vom Landgericht Potsdam zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Goede hatte nach dem Kopfschuss auf eine Polizistin bei Twitter unter anderem geschrieben: „Weg mit dem Bullendreck“.

Unfallgefahr auf dem Gehweg in der Lindenstraße

Für Fußgänger mit Rollator oder Kinderwagen ist der Gehweg vor dem Kieztreff in der Lindenstraße nahezu unpassierbar. Die Stadtverwaltung sieht jedoch keinen akuten Handlungsbedarf.

Potsdam: Oberlin bricht Gespräche mit Bergmann ab

Seit Monaten kommt das Potsdamer Oberlinhaus nicht zur Ruhe. Nun wird bekannt: Für die Oberlinklinik wollte die Vereinsspitze mit dem städtischen Bergmann-Klinikum auch unternehmerisch zusammenarbeiten. Kürzlich brach der umstrittene Vorstand die Gespräche aber ab. http://www.pnn.de/potsdam/1241661/

Leo-Kirch-Dokumentation: Der große Zampano

Was trieb Leo Kirch an? Eine ZDF-Dokumentation erinnert an den einflussreichen, aber auch umstrittenen Medienmogul. http://www.pnn.de/medien/1241221/

Diskussion in Kleinmachnow: Zahlen Eltern bald weniger für Hort und Kita?

Kleinmachnow überarbeitet seine Entgeltordnung für Kita-Gebühren. Bald wird über den Entwurf im Werksausschuss diskutiert. Ein Überblick, was auf Eltern zukommen könnte. http://www.pnn.de/pm/1241317/

Doppeltes Jubiläum im Markt-Center

Ein doppeltes Jubiläum wurde am Montagabend im Potsdamer Café Seerose gefeiert. 1977 wurde gleich gegenüber auf der anderen Seite der Breiten Straße die Markthalle eröffnet mit einer Kaufhalle und vielen Ständen mit bäuerlichen Produkten. 1997 folgte an der selben Stelle das größere Markt-Center, das mittlerweile von 27 Millionen Kunden hatte.

Förderpreis 2018: Bisher nur zwei Vorschläge

Erst zwei Vorschläge liegen vor. Die Stadt Bad Belzig sucht weitere Kandidaten für ihren Förderpreis. Den möchte sie auch 2018 wieder an engagierte Personen und Gruppen vergeben. Die Frist für Vorschläge läuft am Freitag ab.

Weniger Verschuldete in der Region

Die Wirtschaftsauskunftei Creditreform hat den aktuellen Schuldenatlas veröffentlicht. Im bundesweiten Vergleich ist Brandenburg eines der wenigen Bundesländer, in denen sich die Schuldnerquote verringert hat. In der Region Dahmeland-Fläming liegt sie noch unter dem Landesdurchschnitt. Doch eine Schuldnerberaterin aus Zossen spricht von vielen existenziellen Problemen.

„Tod eines Bankers“: Nur die Witwe trauert

In einer Dokumentation geht Arte den Finanzgeschäften der Banca Monte dei Paschi nach. Ausgangspunkt ist der Fenstersturz eines Banken-Sprechers. http://www.pnn.de/medien/1241279/

Bad Belzig: Landkreis will nicht zahlen: Klinik-Becken bleibt geschlossen

Zur Investition in eine neue Filteranlage sieht der Landkreis sich derzeit nicht verpflichtet – auch die Klinik plant keine Reparatur. http://www.pnn.de/pm/1240971/