Nachrichten aus Potsdam und Umgebung

Rechenzentrum und Freiland Potsdam: Es geht weiter mit Rechenzentrum und Freiland

Zwei wichtige Kultureinrichtungen in Potsdam sind vorerst gesichert: Die Stadtverordneten haben einen Kompromiss zum Rechenzentrum beschlossen und der Pachtvertrag für das Freiland wird verlängert. http://www.pnn.de/potsdam/1291195/

Reden ist Gold: Zuschauer aller Sender, verteidigt die Talkshow!

Der Deutsche Kulturrat will eine einjährige Talkpause – damit die Integration im Land vorankommt. Das kann nicht ohne Widerspruch bleiben. http://www.pnn.de/medien/1291209/

Spendenaktion für Gewalt-Opfer ist erfolgreich

Die Summe auf dem Spendenkonto kann sich sehen lassen. Sie ist für die Autofahrerin, die von einem verwirrten Mann mit einer Eisenstange angegriffen wurde. Der Bürgermeister sieht mehrere positive Effekte.

Rechenzentrum wird 2023 dicht machen

Stadtverordnete votieren für fünfjährige Verlängerung für die Künstler und Kreativen – nach 2023 ist ein Ersatzstandort an der Plantage auf dem Areal Langer Stall/Alte Feuerwache geplant.

Potsdamer Minsk: Ringen um Brauhausberg-Grundstücke geht weiter

Die Diskussionen um das Minsk gehen in die nächste Runde: Die Entscheidung über Erhalt oder Abriss des DDR-Gebäudes wird erneut vertagt. http://www.pnn.de/potsdam/1290882/

Nächste Etappe im Schlosspark Gollwitz naht

Der Ortsbeirat von Gollwitz hofft auf einen besseren Zugang zum Ort und zum Havelradweg, wenn die Sanierung des Schlossparks fortgesetzt wird. Vorher muss die Verwaltung das Projekt förderfähig machen.

Wohnen in Werder (Havel): Wachstum in den Havelauen

Die Einwohnerzahl der Havelauen hat sich in den vergangenen zehn Jahren mehr als vervierfacht. Während Ende 2007 noch 512 Menschen im Wohngebiet gelebt haben, waren es Ende vergangenen Jahres schon 2213. Ein Blick auf das Areal. http://www.pnn.de/pm/1290571/

Thomas Anders und Sebastian Pufpaff: Zwei für das Zweite

Neue ZDF-Shows: Thomas Anders begibt sich fürs ZDF auf Ahnenforschung, Sebastian Pufpaff erprobt ein Comedyformat. http://www.pnn.de/medien/1290829/

Potsdam am Mittwoch: Das ist heute wichtig

Der Tag wird dominiert von der womöglich wegweisenden Stadtverordnetenversammlung rund um einen „Masterplan für das Fahrland“, Gebühren für Prostituierte und das Rechenzentrum. Außerdem treffen sich Umweltunternehmer in der Stadt.

Region braucht mehr als 200 Kita-Erzieher

In Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald entstehen derzeit überall neue Kitas. Woher das Personal dafür kommen soll, ist aber ein Rätsel. Besonders eine Gemeinde muss sich Gedanken machen.

%d Bloggern gefällt das: