Nachrichten aus Potsdam und Umgebung

Geniale Gags und Haudrauf-Humor

Gelungene Premiere der Sneak Preview im Teltower Landhotel Diana mit Comedians und Körperkünstlern http://www.pnn.de/pm/1260324/

Beschwerde der Martin-Niemöller-Stiftung: Spot für Garnisonkirche bringt ZDF Ärger ein

Ein Beitrag für den umstrittenen Wiederaufbau der Garnisonkirche in Potsdam wird den ZDF-Fernsehrat beschäftigen. In 80 Beschwerden wird dem Sender unter anderem vorgeworfen, seine ausgewogene Berichterstattung aufgegeben zu haben. http://www.pnn.de/medien/1260217/

Kammeroder setzen Tempo 30 durch

Gute Nachrichten für die Bewohner des kleinen Gemeindeteils Kammerode: Der Landkreis hat die Petition gegen Raser erneut geprüft und reagiert nun mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung. Die gilt solange bis die Bauarbeiten auf der A 10 zwischen Michendorf und Ferch beendet sind.

Autofahrer bei missglücktem Ausweichmanöver verletzt

Ein Autofahrer wollte am Dienstagmorgen in Zossen einem Wildtier ausweichen und ist dabei gegen einen Baum geprallt. Der Mann wurde verletzt.

Spektakulärer Einbruch durchs Dach

Sie steigen durch ein Dach in eine Toilette ein und zertrümmert dort einige Wände. Nur, um in das angrenzende Geschäft zu gelangen. Dort räumten sie einen Tresor aus. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Beckmann to go

Neue Galerie am Alten Markt: Im Kunstsalon am Barberini findet man Malerei des 19. und 20. Jahrhunderts und eine Kollwitzsammlung http://www.pnn.de/potsdam/1259799/

Bebauung im Buschgraben umstritten

Kleinmachnower Förderverein will Wohnbauten in Wolfswerder verhindern und lädt zur Ortsbegehung http://www.pnn.de/pm/1259850/

ARD, ZDF und Deutschlandradio: 544 Millionen Euro Überschuss bei Öffentlich-Rechtlichen

Die Beitragskommission hat gerechnet: ARD, ZDF und Deutschlandradio erzielen bis 2020 ein deutliches Einnahmeplus. http://www.pnn.de/medien/1259809/

Roter Teppich für die Stars der Berlinale

Die Kleinmachnower Kammerspiele waren am Sonntagabend wieder Gastgeber für drei Filme der „Berlinale“ Das Kino war rappelvoll, der Andrang insbesondere der Einheimischen immens. Auf dem roten Teppich zeigte sich internationales Flair. Und auch für den Kinoalltag gab es in den Kammerspielen eine Premiere.

Linksfraktion gestärkt, von der Bank wieder allein

Ein Nachrücker in der Gemeindevertretung von Rangsdorf bringt die Fraktionslandschaft dort durcheinander: Alexander Boldt, gewählt für die Linke, dann aber aus der Fraktion ausgetreten, ist zurückgetreten. Sein Nachrücker ist wieder ein Linker, Boldts Fraktionspartner Ralf von der Bank steht allein da.

%d Bloggern gefällt das: