Nur ein Fall in dieser Woche – Stab tagt seltener

In Potsdam bleibt die Coronalage ruhig. Die Folge: Der Verwaltungsstab der Stadt reduziert seine Sitzungen. Für den Ernstfall bleibt Potsdam aber gewappnet. https://www.pnn.de/potsdam/die-lage-in-potsdam-am-samstag-nur-ein-fall-in-dieser-woche-stab-tagt-seltener-/25874884.html

Plakate stärken regionale Initiativen

Der Spruch „Jeder ist sich selbst der nächste“ gilt für die Plakat-Aktion „Regional –lokal –ideal“ auf keinen Fall. Anerkennung wird in Wahlsdorf als Staffelstab weitergetragen und sorgt so für Aufmerksamkeit und Vernetzung.

Vier Verletzte nach Schlägerei unter Jugendlichen am S-Bahnhof Teltow

Warum es zu der Auseinandersetzung am Freitagabend gekommen war, sollen Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung und Landfriedensbruch klären.

“Das Corona-Geschehen in Potsdam ist vorerst durch”

Gesundheitsamtsleiterin Kristina Böhm über den Kampf ihrer Behörde gegen die Covid-19-Pandemie. Die Ansteckungsgefahr geht in der Landeshauptstadt auf den Nullpunkt zu. https://www.pnn.de/potsdam/interview-amtsaerztin-kristina-boehm-das-corona-geschehen-in-potsdam-ist-vorerst-durch/25873014.html

Kein Stadtwerkefest, erste Hotelpleite – das war der Coronatag in Potsdam

Weiterhin keine weiteren Infektionen – dafür muss das erste Hotel dichtmachen, das Stadtwerkefest 2020 fällt aus, eine Reporterin hat sich im Hospiz umgehört und das St.-Josefs bekommt eine satte Spende. Der Coronatag im Überblick.

Autokino startet in neue Saison: Blockbuster, Familienfilme und Popkonzerte

Nach zwei Jahren Pause wird an der Hans-Grade-Allee in Schönefeld das Autokino wiedereröffnet. Coronabedingt mit mehr Regeln, aber auch mit einem neuen Angebot. Denn neben Popcorn-Kino und Filmklassikern gibt es in diesem Jahr auch Livekonzerte – zum Beispiel mit Revolverheld und Gentleman.

Sie leisten Erste Hilfe für die Seele

Verkehrsunfall, Herztod, Suizid: Die Notfallseelsorger in Potsdam-Mittelmark und Brandenburg an der Havel kommen, wenn man sie braucht. Sie sind da, wenn sich andere in psychischer Not befinden. Teamleiter Timm Zettler im Interview.

Wieder Erste-Hilfe-Kurse bei den Johannitern

Potsdam.  Der Regionalverband Potsdam-Mittelmark-Fläming der Johanniter bietn ab 1. Juni wieder Erste-Hilfe-Kurse an. Die Ausbildung war wegen der Corona-Einschränkungen unterbrochen worden. Dier derzeit gültige Eindämmungsverordnung hat jedoch noch immer Auswirkungen auf die Teilnehmerzahl, die Ausstattung der Örtlichkeiten und die Lehrinhalte.

"Zunächst…


Olaf Scholz tritt zur Bundestagswahl 2021 in Potsdam an

Potsdam. Olaf Scholz, Vizekanzler und Bundesfinanzminister, wird sich im Wahlkreis 61 um die Kandidatur für die SPD zur Bundestagswahl bewerben. Das hat er am Freitagvormittag am Rande einer Presseunterrichtung zum Konjunkturpaket im Regine-Hildebrandt-Haus erklärt.

"Das Amt eines Abgeordneten ist das höchste Amt, in das man direkt gewählt werden kann",…


Statt Kulturveranstaltungen: Beelitz spendiert seinen Schulen 50 Netbooks

Beelitz.  Schulaufgaben per Email, Unterricht in der Videokonferenz, kurzfristige Absprachen per "Whatsapp": Die Corona-Pandemie hat in den vergangenen Wochen auch den Beelitzer Schulalltag umgekrempelt. Bei allen Startschwierigkeiten, die das plötzliche Lernen auf Distanz mit sich brachte, hat sich aber auch in Beelitz gezeigt, welche Potenziale in der…