Cliquenparties am Pfingstwochenende: So feiert Potsdam die Corona-Lockerungen

Am Pfingstwochenende durften sich das erste Mal wieder größere Menschengruppen aus verschiedenen Haushalten treffen. War das Wochenende in Potsdam eine große Party für Cliquen?

Corona: So bereiten sich die Hotels auf Gäste vor

Seit einer Woche dürfen Hotels in Brandenburg wieder Gäste zu touristischen Übernachtungen empfangen. Viele Häuser haben sich in den vergangenen Wochen an die neuen Bedingungen in der Corona-Krise angepasst. Doch der große Ansturm blieb bislang aus.

“Es gibt eine enorm hohe Dunkelziffer”

Der Potsdamer Christoph Hey war mit Ärzte ohne Grenzen im Südsudan. Im Interview spricht er über seinen Einsatz, welche Gefahr die Corona-Pandemie für das bitterarme Land bedeutet und wie sich Potsdam seit seiner Abreise im Januar verändert hat. https://www.pnn.de/potsdam/interview-christoph-hey-von-aerzte-ohne-grenzen-es-gibt-eine-enorm-hohe-dunkelziffer/25876034.html

Auto überschlägt sich: Vater und zwei Kinder im Krankenhaus

Bei einem Unfall am Samstagnachmittag in Schönwalde-Glien (Havelland) sind drei Personen verletzt worden. Die Ursache für den schweren Unfall ist noch unklar, der Fahrer stand unter Alkoholeinfluss.

Diese Bäcker haben zu Pfingsten in Potsdam geöffnet

Lust auf Brötchen zu Pfingsten, aber der Bäcker hat geschlossen? Das muss nicht sein. Die MAZ hat bei den Bäckereien in Potsdam nachgefragt, wann welche Filiale geöffnet hat.

Anlaufstelle für Atemwegserkrankte wird geschlossen

Werder (Havel). Die Anlaufstelle für Atemwegserkrankte in der Turnhalle des Werderaner Ernst-Haeckel-Gymnasiums bleibt bis noch Freitag, 5. Juni, in Betrieb. Vor dem Hintergrund stark gesunkener Patientenzahlen werde sie dann zunächst geschlossen, erklärte Werders 1. Beigeordneter Christian Große (CDU) am Freitag. Ab 8. Juni behandeln die beteiligten Hausärzte…


„Masken sind ein Maulkorb“: Corona-Protest in Rathenow

Etwa 45 Demonstranten haben am Samstag Nachmittag auf dem Platz der Freiheit vor dem Rathenower Landratsamt die umgehende Rücknahme der Abstands- und Maskenpflicht gefordert. Der Grund: es gebe keine Infektionsfälle oder Erkrankungen im Westhavelland.

Corona-Stab tagt nur noch zweimal wöchentlich

Potdam. Seit Anfang der Woche hat der Verwaltungsstab seine Sitzungen auf zwei Termine pro Woche reduziert. Die Corona-Lage sei stabil und ruhig, deshalb würden die aktuellen Corona-Updates auf der Homepage der Landeshauptstadt auch nur noch an Werktagen veröffentlicht, hieß es am Freitag von der Verwaltung. Die täglichen Meldungen des Gesundheitsamtes an…


Erste Brandenburger Elektro-Kleinbus-Linie bedient ab Dienstag Werders Insel

Werder (Havel). Ab Dienstag führt die neue Buslinie E30 ohne Lärm und Schadstoffe über Werders Insel. Ein E-Vito wird für die umweltfreundliche Verbindung vom Plantagenplatz zum Markt und weiter im Rundkurs durch die Altstadt der Blütenstadt eingesetzt. Es ist die erste regulär betriebene E-Buslinie der mittelmärkischen Verkehrsgesellschaft regiobus. An dem…


Kloster Lehnin: Motorradfahrer kommt von Fahrbahn ab – schwer verletzt

Am Freitagabend kam ein Motorradfahrer auf der L861 bei Kloster Lehnin von der Fahrbahn ab. Er musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.