Nachrichten aus Potsdam und Umgebung

Feuerwehr testet Brandlöschung am Berliner Dom

Berlin (dpa) Die Berliner Feuerwehr hat einen umfangreichen Lösch- und Rettungseinsatz am Dom in Mitte geprobt. Verschiedene Leitersysteme wurden am Mittwochvormittag eingesetzt. Dabei ging es darum, wie das Dach und die 98 Meter hohe Kuppel des Doms am besten erreicht werden können. Ein Grund für den Test war der Brand der Pariser Kathedrale Notre-Dame am …

Feuerwehr testet Brandlöschung am Berliner Dom Weiterlesen »

Heute ist der heißeste je gemessene Juni-Tag

In Potsdam ist am Mittwoch offensichtlich der bestehende Hitzerekord für einen Juni-Tag geknackt worden. Um 13.30 Uhr meldete die Messstation von Wetteronline 36,7 Grad. Die bislang höchste Juni-Temperatur für Potsdam lag nach Werten der Säkularstation auf dem Telegrafenberg bislang bei 36,5 Grad, erreicht am 21. Juni 2000. Als bislang heißesten Tag überhaupt führt diese Messstation …

Heute ist der heißeste je gemessene Juni-Tag Weiterlesen »

Jobs am BER: Mehr 200 neue Mitarbeiter gesucht

Bereits über ein Jahr vor der Eröffnung des Hauptstadtflughafens BER steigt der Fachkräftebedarf bei der Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg. Allein bis zum Jahresende sollen 160 neue Mitarbeiter eingestellt werden. Auch andere Firmen werden in den kommenden Monaten viele Stellen ausschreiben. Ein Überblick, welche Berufsgruppen vom Job-Boom profitieren können.

Motorsegler nach technischem Defekt abgebrannt (Landkreis Potsdam-Mittelmark, Phöben, Potsdamer Havel, Sportbootsteganlage Phöbener Seestraße)

Durch einen technischen Defekt brach gestern auf einem knapp 8 Meter langen Motorsegler ein Feuer aus. Das Boot lag bereits nach Auffälligkeiten beim Fahren an einer Steganlage und brannte dort dann vollständig aus. Die hinzugerufene Feuerwehr konnte das Feuer löschen und das Boot an den Strand ziehen, wo es sodann in Zuständigkeit des Eigentümers geborgen …

Motorsegler nach technischem Defekt abgebrannt (Landkreis Potsdam-Mittelmark, Phöben, Potsdamer Havel, Sportbootsteganlage Phöbener Seestraße) Weiterlesen »

Trotz Portoerhöhung bei der Deutschen Post sparen

Potsdam. Briefe mit der Deutschen Post verschicken wird ab Juli 2019 deutlich teurer, ein Standardbrief soll dann 80 statt 70 Cent kosten. Die neuen Portopreise sollen vorerst bis Ende 2021 gelten. Wie Verbraucher dennoch sparen können, verrät Sabine Fischer-Volk, Rechtsexpertin bei der Verbraucherzentrale Brandenburg. „Bitte freimachen“ heißt Porto sparenWerbepost von Unternehmen enthält häufig Antwortpostkarten oder …

Trotz Portoerhöhung bei der Deutschen Post sparen Weiterlesen »

Potsdam von oben: Drohnen über dem Babelsberger Park

Erahnen Sie, welches Potsdamer Denkmal auf dem Foto oben zu sehen ist? Das leere Wasserbecken und die vier kleinen Türmchen rund um eine hohe, adlergeschmückte Spitze gehören zum Flatowturm im Babelsberger Park. Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten erlaubte einem Fotografen den Aufstieg mit einer Kamera-Drohne. Hintergrund ist die Zusammenarbeit der Stiftung mit Wikimedia. Der …

Potsdam von oben: Drohnen über dem Babelsberger Park Weiterlesen »

Die Tage der Kutschfahrten in Potsdam sind gezählt

Mit der Sommerhitze flammt in Potsdam der Streit um den Einsatz von Kutschpferden neu auf: Der Potsdamer Tierschutzverein (TSV) fordert ein Verbot der Kremserfahrten, kritisiert erneut die Fahrten bei sengender Hitze. Auf MAZ-Anfrage kündigt die einzige Kutschfahrten-Anbieterin in der Stadt, Christiane Sengebusch, nun überraschend tatsächlich das Ende ihres Betriebes an. Grund dafür ist allerdings nicht …

Die Tage der Kutschfahrten in Potsdam sind gezählt Weiterlesen »

Keine Zeit für Sommerpause

Ab sofort soll der Wille der Wähler umgesetzt werden. Die konstituierenden Sitzungen der neu gewählten Kommunalparlamente stehen auf dem Programm und sind in vielfältiger Weise aufschlussreich. Beim ersten Stellichein des Kreistages Potsdam-Mittelmark war beispielsweise eine persönliche Vorstellungsrunde angesetzt. Neben Name, Vorname, Alter. Heimatort und Beruf hat der eine oder andere auch noch Angaben zum Familienstand, …

Keine Zeit für Sommerpause Weiterlesen »

Wolfgang Nitsche ist neuer Bürgermeister

Die Gemeindevertreter von Gollenberg haben sich entschieden. Sie wählten Wolfgang Nitsche (SPD) nach Erledigung einiger Sitzungsformalien in geheimer Abstimmung mit Mehrheit zum neuen Bürgermeister.Wolfgang Nitsche wohnt seit 25 Jahren im Ortsteil Neuwerder und war bis zu seinem Ruhestand Hochschullehrer an der TU Berlin. Ein Gegenkandidat Er war zeitweilig stellvertretender Vorsitzender des Otto-Lilienthal-Vereins und vertrat die …

Wolfgang Nitsche ist neuer Bürgermeister Weiterlesen »

Umwelt- und klimafreundliche Lösungen für die Landeshauptstadt

Potsdam. Ganz oben auf der Agenda der Stadtwerke stehen das Engagement für den Umwelt- und Klimaschutz, die Entwicklung von übergreifenden Quartierslösungen und die Transparenz. Am Dienstag hat die Geschäftsführung der Stadtwerke Potsdam eine positive Gesamtbilanz für das Jahr 2018 vorgelegt. Die Umsatzerlöse stiegen auf 308,15 Millionen Euro – im Vorjahr waren es noch 296,70 Millionen …

Umwelt- und klimafreundliche Lösungen für die Landeshauptstadt Weiterlesen »

%d Bloggern gefällt das: