Geldtransporter-Räuber machten keine Beute

Es war wie im Film: Sie erbeuteten mehrere Geldkisten und lieferten sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei.

Mülltonnen in Flammen

So ein Erwachen wünscht sich niemand: In der Lennéstraße in Potsdam brannten am frühen Sonntagmorgen mehrere Mülltonnen. Heikel: Die Tonnen standen vor einem Mehrfamilienhaus. Das blieb zwar unversehrt, ein geparktes Auto kam aber nicht so glimpflich davon.

So schön ist das herbstliche Brandenburg von oben

Obwohl die Sonne es auch an diesem Wochenende noch gut mit Brandenburg meint: Dass der Herbst längst da ist, lässt sich nicht leugnen. Die Bäume, die sich langsam bunt färben, bieten dabei einen einzigartigen Anblick – besonders von oben.

„Tonnenweise Munition in Krampnitz“

In den letzten drei Monaten wurden in Potsdam drei Bomben entschärft. Sprengmeister Mike Schwitzke über die „Nacht von Potsdam“, Giftgasgranaten aus dem Ersten Weltkrieg in der Döberitzer Heide und sein Vorgehen bei Entschärfungen. https://www.pnn.de/potsdam/potsdams-sprengmeister-mike-schwitzke-im-interview-tonnenweise-munition-in-krampnitz/23209992.html

Weiter keine Spur von Geldtransporter-Räubern

Sie erbeuten kistenweise Geld und liefern sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Noch sind die Geldtransporter-Knacker weg.

Düstere Teiche ausgetrocknet

Die Düsteren Teiche sind nach dem Hitzesommer komplett ausgetrocknet. Die Trinkwasserversorgung in Potsdam ist trotz anhaltender Trockenheit aber gesichert. https://www.pnn.de/potsdam/nach-dem-hitzesommer-duestere-teiche-ausgetrocknet/23210012.html

Kleine Königinnen proben Karnevalstanz

Mini-Queens heißt die neue Mädchen-Tanzgruppe des Clausdorfer Karneval Verein 1984. „Cowgirls und Indianer“ heißt die Choreographie der Tanzszene, die am 17. November in der Turnhalle Premiere hat.

Landrat bedauert Schuldzuweisungen

Landrat Roger Lewandowski (CDU) hat jetzt auf die Vorwürfe des SPD-Unterbezirksvorsitzenden Martin Gorholt im Zusammenhang mit der Kreißsaal-Misere im Havelland geantwortet. Die SPD sieht Lewandowski in der Mitverantwortung.

Lange und Lack wollen Landtagsmandat

Bei den Linken beginnen die Vorentscheide für die Landtagswahl 2019. Für den Potsdamer Wahlkreis 19 bewerben sich Tina Lange und Matthias Lack um das Direktmandat.

Erster Landessingwart Brandenburgs verstorben

Dahmes langjähriger Kantor Volker Ochs ist tot. Vor zwei Tagen starb der 89-jährige Kirchenmusiker. In der Stadt wird sein Wirken, das weit über die Musik hinaus ging, unvergessen bleiben.