Bauern wollen am Freitag wieder demonstrieren

Die Organisatoren von „Land-schafft-Verbindung“ haben für Freitag erneut zu einer Demonstration aufgerufen. Von 13 bis 15 Uhr wird in Berlin in Höhe des Ernst-Reuther-Platzes protestiert.

Es geht um die weitere Verschärfung der Düngegesetzgebung. Mit Verkehrsbehinderungen auf der B 5 ist zu rechnen.

Der zeitliche Ablauf für die Anfahrt mit Traktoren entlang der B 5 ist vorgesehen: Wittstock/Dosse, Abfahrt 7 Uhr, Herzsprung etwa 7.25 Uhr, Kyritz etwa 8 Uhr, Wusterhausen etwa 8.10 Uhr, Friesack etwa 8.50 Uhr (Sammelpunkt Totaltankstelle), Pessin etwa 9.15 Uhr, Nauen etwa 9.45 Uhr (Sammelpunkt Totaltankstelle), Elstal/Priort etwa 10.15 Uhr (Sammelpunkt Richtung Priort), Landesgrenze Berlin etwa 10.30 Uhr, um 11 Uhr geht es weiter in Richtung Ernst-Reuther-Platz.

Von MAZ

%d Bloggern gefällt das: